Book ReviewGerman

ecowin: „Die Formel der Macht“ Harald Katzmair/Harald Mahrer

Die Bedeutung von Netzwerken wird uns in einer Zeit der „Vernetzung“ in unterschiedlichsten Formen vor Augen gehalten und in einer Periode der Technologiesierung, in der wir zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort uns mit jedem vernetzen können, wird dieses Thema von unterschiedlichsten Seiten betrachtet. Die meisten von uns haben sich daher bereits mit dem Thema Netzwerke beschäftigt und an der einen oder anderen Networking-Veranstaltung versucht. Doch die entscheidende Frage ist, wie können zielorientiert die eigenen Fähigkeiten als Networker entwickelt werden.

In dem Buch „Die Formel der Macht“ beschäftigen sich die Autoren mit dem zielgerichteten Umgang mit Netzwerken und wie die richtigen Netzwerke aufgebaut werden können. Sehr anschaulich werden durch Rückblicke aus der Vergangenheit die Anforderungen an „machtvolle“ Netzwerke in unterschiedlichster Form dargestellt und erörtert.

Um „Macht“ aus seinen Netzwerken und  dem Umgang mit ihnen zu erzielen, braucht es einen strukturierten und koordinierten Umgang mit diesem Thema. Andernfalls können sich laut den Autoren doppelt negative Konsequenzen ergeben:

Wer Macht will, aber nicht weiß, wo für ihn relevante Macht „zu Hause“ ist, wird orientierungslos durch Veranstaltungs- und Netzwerk-Universen irren.

Wer bei seinem Weg zur Macht oder beim Einsatz seiner Macht nicht weiß beziehungsweise erkennt, in welche Machtsphären er eindringt oder welche Machträume er umschiffen muss, riskiert Schiffbruch oder Irrfahrten im Machtvakuum.

Wie laut den Autoren das richtige Management von Netzwerken auszusehen hat, wird in diesem Buch sehr anschaulich und plakativ präsentiert.

 

Ecowin Verlag GmbH

http://www.ecowin.at/

© ICT4D.at
Previous post

Our new book: The Social Business Forge for ICT4D

Was Profi-Verkäufer besser machen Fünf Faktoren für Ihren Erfolg
Next post

campus: Was Profi-Verkäufer besser machen: Fünf Faktoren für Ihren Erfolg by Pinczolits

Paul Pöltner